Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und den Leistungen von tredition. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten und bei der Nutzung unserer Dienste und Leistungen ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten erfassen und wie wir diese Daten nutzen:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Haufe-Lexware GmbH erhebt und verarbeitet gemeinsam mit dem Partner tredition GmbH, Grindelallee 188, 20144 Hamburg im Zusammenhang mit diesem Internetangebot Daten.

Zugriffe auf unsere Internetseiten und Abrufe der auf unserer Homepage hinterlegten Dateien werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines „Cookie“ auf Ihrem Computer ablegen, sodass dieser bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkannt wird. Cookies ermöglichen beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihre Daten und Einstellungen so zu speichern, dass sie nicht bei jedem Besuch neu eingegeben werden müssen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Eine Anleitung dazu finden Sie in den Hilfe-Texten zu Ihrem Browser.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Bestellung, Anfrage oder Registrierung, machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge und für die technische Administration. Eine weitergehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten, insbesondere zu Zwecken der Marktforschung und Werbung, erfolgt entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur mit Ihrer Zustimmung.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, eine Übermittlung aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung erfolgen muss oder wenn Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Wir sind überdies berechtigt, unsere Datenverarbeitung durch Dritte übernehmen zu lassen („Auftragsdatenverarbeitung“). Bei einer solchen Auftragsdatenverarbeitung dürfen die Dritten personenbezogene Daten nur nach Maßgabe unserer Weisungen verarbeiten, wobei wir für die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vollumfänglich verantwortlich bleiben.

Wir benutzen außerdem zur Optimierung unserer Internetangebote Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die durch einen Cookie (siehe vorheriges Kapitel) erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Websites (einschließlich der IP-Adresse-Adressen der zugreifenden Computer) werden dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden von uns nur zur Analyse, bedarfsgerechten Gestaltung und Verbesserung unserer Internetangebote genutzt. Zu diesem Zwecke verwenden wir auch die über interessenbezogene Werbung von Google erlangten Daten und von Besucherdaten von Drittanbietern (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) in Google Analytics. Die zu Analysezwecken erhobenen Informationen werden gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Wir verpflichten uns, keine zu statistischen Zwecken erhobenen Daten mit anderen Daten zur Herstellung eines Personenbezugs zu verknüpfen. Die Erfassung von Nutzungsdaten durch Google Analytics kann durch die Installtion eines Deaktivierungs-Add-on unterbunden werden. Falls Sie diese Funktion nutzen möchten, laden Sie das Add-on herunter und installieren Sie es für Ihren aktuellen Webbrowser. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics ist für Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox Apple Safari und Opera verfügbar.

Deaktivierungs-Add-On herunterladen

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Diese Webseite benutzt Google Remarketing, eine Technologie von Google, die es ermöglicht Internetnutzern interessenbezogene Werbung anzuzeigen. Hierzu verwenden Drittanbieter, einschließlich Google, Cookies zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf unserer Website. Wenn Sie dies nicht möchten, so können Sie die Verwendung der Cookies durch Google deaktivieren. Rufen Sie dazu die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung (https://www.google.com/ads/preferences/) auf. Alternativ können Sie die Nutzung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://www.networkadvertising.org/choices/) aufrufen.

Um unsere Produkte, Internetangebote und Dienstleistungen weiter zu verbessern und bedarfsgerecht zu gestalten, erheben wir statistische Daten über das Nutzerverhalten; personenbezogene Daten werden hierbei nicht, anonymisiert oder nur pseudonymisiert in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben und ggf. übermittelt. Wir verwenden hierfür die nachfolgenden Lösungen und Technologien.

econda GmbH: Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseiten können Lösungen und Technologien der econda GmbH, Eisenlohrstraße 43, 76135 Karlsruhe, zum Einsatz kommen, die anonymisierte Daten seitenübergreifend erfassen und speichern sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellen. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher der Webseiten können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen.

Eloqua: Wir nutzen den Service Eloqua für die optimale Kommunikation zu unseren Kunden. Die Eloqua-Server des Anbieters ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG, Riesstrasse 25, 80992 München befinden sich in der EU. Im Rahmen von Support- und Administrationsleistungen lässt es sich im Einzelfall nicht ausschließen, dass einzelne Mitarbeiter der Oracle Corporation außerhalb der EU im Rahmen ihrer vertraglichen Leistungserbringung auch auf Nutzerdaten Zugriff haben. Ein angemessenes Datenschutzniveau bei der Oracle Corporation haben wir vorsorglich durch ausreichende Garantien im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes sichergestellt. Eloqua platziert auf der jeweiligen Anmeldeseite einen dauerhaften Cookie, sofern nicht bereits ein Eloqua-Cookie auf Ihrem Gerät vorhanden ist. Wenn Sie bereits eine Website genutzt haben, die Eloqua einsetzt, verfügen Sie möglicherweise bereits über einen Eloqua-Cookie. Wir nutzen den Eloqua-Cookie u. U. dazu, Ihre Nutzung unserer Sites zu analysieren, damit wir diese laufend verbessern können. E-Mails, die Mithilfe von Eloqua gesendet werden, nutzen Tracking-Technologien. Wir verwenden diese Daten in erster Linie, um herauszufinden, welche Themen für Sie interessant sind, indem wir nachvollziehen, ob unsere E-Mails geöffnet werden und auf welche Links Sie klicken. Diese Informationen nutzen wir dann, um die E-Mails, die wir Ihnen senden, und die von uns bereitgestellten Services zu verbessern und sie bereits vorhandenen Tracking- oder Profiling-Informationen zu verbinden. Wenn Sie den Einsatz von Eloqua-Cookies auf Ihrem Gerät zukünftig verhindern wollen, ist das über folgenden Link möglich: www.oracle.com/legal/privacy/privacy-policy.html#opt-out Sollten Sie nicht wünschen, dass wir Ihren Computer wiedererkennen (Festplatten-Cookies), können Sie zusätzlich Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, wird Ihnen die Benutzung einiger unserer Dienste nicht möglich sein. Generell ermöglichen uns Cookies festzustellen, wer Sie sind und Ihnen dadurch besser und noch personalisierter Dienste anzubieten.

Für Widerruf und Auskunftsanfragen wenden Sie sich bitte an unsere in der Anbieterkennzeichnung („Impressum“) genannte Adresse.

3. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Dies können Sie auch per Email an info@tredition.de oder business-insights@haufe.com tun.

Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Stand: Mai 2012© tredition GmbH